Suche
  • News TVG

INNERSCHWEIZER KORBBALLMEISTER


Mit den Medaillen um die Wette gestrahlt

Am vergangenen Wochenende wurden die letzten Spiele der Innerschweizer Korbball Meisterschaft gespielt.

Das U16 Team war sehr erfolgreich in diesem Jahr. In der Rückrunde wurden sie einzig von dem Knaben Team aus Menznau geschlagen. Alle anderen Spiele gewannen sie souverän. Die Freude der Mädchen am Sonntagnachmittag war riesig, sie durften zuoberst auf’s Podest und sich als Innerschweizer Korbball Meister der Kategorie U16 feiern lassen! Herzliche Gratulation!

Auch die U14 Spielerinnen konnten den Weg auf’s Podest schaffen, dazu mussten sie aber ihre beiden letzten Spiele gewinnen. Angespornt durch die Freude der Älteren gelang dies dann auch. Die jüngsten Korbballerinnen des TV Grosswangen platzierten sich auf dem ausgezeichneten 3.Rang der Innerschweizer Korbball Meisterschaft in der Kategorie U14 und durften voller Freude die Bronzene Medaille entgegen nehmen.

Auch in der 2.Liga wurden die letzten Partien gespielt. Die Grosswangerinnen schliessen dabei die Saison auf dem sehr guten 4.Platz ab.

Einzig die U20 Mannschaft hatte in dieser Saison zu kämpfen. Sie starteten zum ersten Mal in dieser Kategorie. Zwar konnten sie sich im Vergleich zur Vorrunde steigern, aber leider reichte es noch nicht ganz für einen Punktgewinn.

Das Korbball Team ist stolz auf die Jungen und gratuliert ganz herzlich!!!

Sämtliche Resultate und Ranglisten sind auf www.turnverband.ch ersichtlich.





142 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Absage Turnshow 2020

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Covid-19 ist eine Durchführung der Turnshow, wie wir sie uns vorstellen, nicht möglich. Die zurzeit vorgegebenen Schutzkonzepte für einen solchen Anlass würd

© 2017 by TV Grosswangen