Suche
  • News TVG

Neues Ehrenmitglied gekürt und Qualitätslabel erhalten

Der TV Grosswangen erhielt an seiner 12. Generalversammlung das Qualitätslabel der IG Sport Luzern überreicht und durfte auch dieses Jahr wieder zahlreiche Vereinsmitglieder ehren sowie ein neues Ehrenmitglied aufnehmen.

Am 31. Oktober versammelten sich 227 Mitglieder zur 12. GV des Turnvereins. Nach dem Nachtessen durfte die Präsidentin Yvonne Kreyenbühl als Erstes das Wort an Daniel Frank übergeben. Er überreichte dem TVG das Zertifikat der IG Sport Luzern, welches als Qualitätssicherung für alle operativen Tätigkeiten der Vereine gilt und künftig von allen Sportvereinen verlangt wird.

Der Turnverein durfte die grosse Anzahl von 29 Neumitgliedern sowie 9 Mitturnern begrüssen. Es ist erfreulich, wie der Verein wächst und Mitglieder aus der Jugend in die Aktivriegen übertreten. 18 Mitglieder haben den Verein heuer verlassen.

Im Jahresbericht machte die Präsidentin einen Rundumblick über den vielseitigen Verein mit seinen verschiedenen Abteilungen und erfreute sich auch an deren Jahresberichten. Ebenfalls zeigte sie auf, welche weiteren, nicht nur sportlichen Anlässe das ganze Jahr organisiert und besucht werden. Ein Highlight dieses Vereinsjahres war bestimmt für viele die Teilnahme am Eidg. Turnfest, wo man u.a. in der 1. Stärkeklasse den starken 28. Schlussrang von 113 Vereinen erturnte.

Es wurde auch das neue, vollgepackte Jahresprogramm präsentiert. Dank den treuen Helfereinsätzen aller Mitglieder an den diversen Anlässen wie auch dem umsichtigen Umgang der Vereinsfinanzen konnte erneut ein gutes Jahresergebnis präsentiert werden und die Kosten für den Mitgliederbeitrag und die Turnfestbeiträge können weiterhin tief gehalten werden.

Die GV bot Gelegenheit, einzelne Vereinsmitglieder für sportliche Erfolge und Einsätze zu ehren. So konnten die Unihockeyaner zwei Verbandsmeistertitel und auch die Korbballerinnen U16 den Innerschweizer Meistertitel gewinnen. Dazu kamen viele Einzelsportler/innen, die in den Bereichen Leichtathletik, Nationalturnen und Geräteturnen diverse Innerschweizer und sogar auch Schweizer Meistertitel gewinnen konnten.

International sorgte der Ringer Stifi Reichmuth mit dem Gewinn der WM-Bronzemedaille und der Olympia-Qualifikation für Schlagzeilen. Die Präsidentin durfte ihm den Check für eine stolze Summe überreichen, welche sich aus der Festwirtschaft des Dorfempfangs ergeben hat und ihm zur Unterstützung auf seinem Weg nach Tokio dienen soll.

Gegen Ende der Versammlung durfte Patrick Willi in seiner Laudatio den langjährigen Trainer und Präsident der Abt. Unihockey, Tobias Wolfisberg, unter tosendem Applaus in die Gilde der Ehrenmitglieder aufnehmen lassen.

Zum Abschluss der Versammlung wurde der Nationalturn-Riege mit einer Geburtstagstorte zu ihrem 20-jährigen Jubiläum und dem erfolgreich durchgeführten Nationalturntag mit Schweizermeisterschaften gratuliert. Nach rund zweieinhalb Stunden hatte die Präsidentin die GV abgeschlossen und leitete zum gemütlichen Teil in der traditionellen Fünfliber-Bar über.



Legende: Tobias Wolfisberg, neu ernanntes Ehrenmitglied mit persönlicher Karikatur Yvonne Kreyenbühl, Präsidentin, durfte das Zertifikat „Qualitätslabel – Luzerner Vereinssport“ der IG Sport Luzern entgegennehmen.

64 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Absage Turnshow 2020

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Covid-19 ist eine Durchführung der Turnshow, wie wir sie uns vorstellen, nicht möglich. Die zurzeit vorgegebenen Schutzkonzepte für einen solchen Anlass würd

© 2017 by TV Grosswangen