Gummistiefel werfen, Strohballen stapeln und Gabelweitwurf…


…das sind nur drei der insgesamt neun Disziplinen, welche an der Burehofolympiade anlässlich des Saisonabschlussevents der Aktiven für Lacher sorgten! Das sehr gelungene und lustige Toggenburger Turnfest hat die Meute ein weiteres Mal zusammengeschweisst und so musste natürlich auf die gelungene Saison angestossen werden!

Dieses Jahr organisierte die Fachtest-Allround-Gruppe den krönenden Saisonabschluss. Natürlich stand damit standesgemäss Spiel und Spass auf dem Programm! Die Organisatorinnen Nicole Meier und Ramona Wigger haben keine Mühen gescheut und im Grosswanger Moos eine perfekte Burehofolympiade vorbereitet und etliche Wertungsrichter aufgetrieben. Die knapp 30 Turnerinnen und Turner haben sich bei einer kleinen Velotour für die Geschicklichkeits-Disziplinen aufgewärmt, welche in Duos absolviert wurden. Das Sprichwort „Wer viel lädt, führt wenig nach Hause“ mussten einige Jungs beim Strohballen-Stapeln erfahren. Wenig Reaktion zeigten die Aktiven beim Nusstreffen, dafür umso mehr Geschicklichkeit beim Skifahren zwischen den Apfelbäumen. Als beste Olympioniken durften sich die Lucia Reichmuth und Daniela Meyer feiern lassen. Ob sie heimlich geübt haben?

Nach dem lustigen Teil verköstigten uns Nicole und Ramona mit feinsten Grilladen, Salaten und köstlichem Kuchen. Ein grosses Dankeschön gebührt ihnen! Es war toll – merci! …und was ist mit dem „Pneuhaus-Joker“ werden sich einige fragen!? Aufgeschoben ist nicht aufgehoben…


Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen