Im Vorfeld des Spitzenleichtathletiks aufgetrumpft


Im Vorprogramm des Spitzenleichtathletiks Luzern wurden letzten Dienstag die schnellsten Chatzestrecker (Luzerner) erkoren. Dafür qualifizierten sich mehrere Nachwuchssprinterinnen und -sprinter des TV Grosswangens. Aufgrund Ferienabwesenheiten nahmen deren 4 teil und diese schlugen sich wacker mit 3 Podestplätzen!

In der jüngsten Kategorie U10 lief Sophie Lipp trotz verschlafenem Start der Konkurrenz davon und gewann mit einigen Metern Vorsprung. Luca Künzli gelang dagegen einen super Start und konnte das Tempo bis zum Schluss halten: Rang 2 für ihn in der U10-Kategorie. Sein Bruder Pascal startete bei den U12 und wurde Fünfter. In der U14-Kategorie reiste Ilaria Brun aus dem Swiss Athletics-Sprint-Lager aus Huttwil an und gewann die Konkurrenz ebenfalls. Damit erreichte der TVG 3 Podestplätze und hatte zudem noch die lautesten Fans, was auch der Stadionspeaker staunen liess. :-)

Rangliste


Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen