Sieg für David Wüest in Eschenbach am Eidg. Nationalturntag


Gestern Samstag und heute Sonntag fanden in Eschenbach die eidgenössischen Nationalturntage statt. In der Kategorie L2 lag David Wüest nach den Vornoten auf dem 3. Rang. Nach zwei gestellten Gängen in Ringen und Schwingen lag David Wüest zurück und musste hoffen, dass die vorder klassierten Nationalturner patzerten. Dank den zwei Siegen in Ringen und Schwingen und einem gestellten Schlussgang war David Wüest der lachende Dritte und holte sich den Festsieg.

in der Kategorie L1 holte sich Tadeo Schnyder die verdiente Auszeichnung als 14., in der Kategorie A verpasste Reto Reichmuth die Auszeichnung denkbar knapp um 0.9 Punkte, als Bestklassierter Grosswanger wurde er 27.

In den Jugend-Kategorien Piccolo, J1 und J2 war eine grosse Grosswanger Delegation am Start. Insgesamt holten die jungen Turner 11 Auszeichnungen, bei den jüngsten verpasse Luca Künzli als 4. das Podest knapp um 0.2 Punkte. David Achermann holte mit Rang 6 einen TopTen Rang, diese Platzierung verpasse Lazar Marti knapp als 11. In der Kategorie J2 holten die Grosswanger zwei TopTen Platzierungen, Sebastian Schwyzer wurde 5. und Martin Wirz klassierte sich auf Rang 9.

Fotos und ein ausführlicher Bericht werden folgen.


Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen