Geräteturnen: Michelle Meier für SM qualifiziert


Am Samstag, den 16. September 17 fand der letzte Qualifikationswettkampf für die Schweizer Meisterschaften im Einzelgeräteturnen der Turnerinnen und Turner am Mammut Cup in Eschenbach LU statt.

Rund 300 Turnerinnen und Turner, vorwiegend aus dem Verbandsgebiet Luzern, Ob- und Nidwalden und einige Gastturnerinnen und Turner aus dem Wallis und der Westschweiz, kämpften um die Vergabe der letzten Startplätze für die Schweizer Meisterschaften im Mannschafts- und Einzelgeräteturnen vom November 2017. Entsprechend hoch war dann auch die Anspannung und das Niveau in der Turnhalle Neuheim in Eschenbach. Sieben Turnerinnen und fünf Turner des TV Grosswangen konnten sich vor dem Wettkampf noch reelle Chancen für eine SM Qualifiaktion ausrechnen. Die TVG Turnerin Michelle Meier ist die einzige Turnerin, welche sich für die Nationalen Titelkämpfen im Mannschafts Wettkampf der K6 Turnerinnen qualifizieren konnte. Gar mit der drittbesten Note am Boden glänzte Michelle Meier in der Kategorie K6 und belegte den guten 16. Auszeichnungsrang. Leandra Huber platzierte sich im stark besetzten Teilnehmerfeld der K5 Turnerinnen auf dem beachtlichen 23. Platz. Leandra Huber ist an den Schweizer Meisterschaften als erste Ersatzturnerin für den Turnverband Luzern, Ob- und Nidwalden gesetzt. In der Königskategorie K7 vermochte Carole Schnider noch nicht mit der Spitze mitzuhalten. Die Kategorie 7 wurde von der BTV Luzern Turnerin Sandra Caribay dominiert. In der Kategorie Damen waren gleich drei Grosswangerinnen am Start. Keine der drei Turnerinnen schaffte den totalen Durchbruch an die Ranglistenspitze. Nur knapp verpassten die TVG Turner die begehrten SM Startplätze. Der K5 Turner Manuel Fischer hatte einen schwachen Start an den Schaukelringen, konnte sich aber bereits am zweiten Gerät wieder in Szene setzen. Mit einem Punktetotal von 44.60 Punkten qualifizierte er sich knapp hinter dem letzten SM Qualirang. Die beiden TVG Protagonisten Gabriel Gerber und Marco Fischer verpassten die SM Qualifikation in der zweithöchsten Kategorie K6 ebenfalls nur knapp. Kilian Fischer und Seppi Meier zeigten zum Saisonabschluss einen konstanten Wettkampf in der Königskategorie K7 und konnten sich so in der Jahresrangliste um einige Plätze verbessern. Gabriel Gerber und Kilian Fischer treten die bevorstehenden Vorbereitungsanlässe für die Schweizer Meisterschaften im Einzelgeräteturnen als Ersatzturner an und können sich bei einem Ausfall eines gesetzten Turners Hoffnungen auf einen Startplatz machen.




Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen