Das U14 Team und das 2.Liga Team mit je einem Sieg


Am Sonntag starteten die jüngsten Korbballerinnen in die Rückrunde. Im ersten Spiel gewannen sie gegen Wolfenschiessen mit 2:1 Treffern. Im zweiten Spiel waren die Mädchen aus Schwyz dann ein bisschen besser. Grosswangen musste sich mit 1:5 Treffern geschlagen geben. Dennoch haben die Mädchen sehr gut gespielt und sich gegenüber der Vorrunde klar verbessert.

Das 2.Liga Team kämpfte gegen Wikon beherzt, war viel agiler und tat mehr für's Spiel. Doch leider Stand das Glück und der Schiri nicht auf der Seite der Grosswangerinnen und sie verloren knapp mit 7:6 Treffern. Im zweiten Spiel wurde dann nochmals alles gegeben. Es war ein sehr gutes Spiel gegen Willisau. Beide Teams spielten dynamisch. Grosswangen ging in Führung und konnte diese bis zum Schluss verteidigen. Grosswangen gewann mit 3:5 Treffern. Endlich wurde der Kampfgeist belohnt!




Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen