Trainingslager, Freitag 13.04.2018


Nach dem Frühstück fand das letzte Riegentraining dieser Lagerwoche statt. Trotz Muskelkater oder müden Beinen wurde nochmals vollen Einsatz gegeben. Für die einen war nochmals Feilen an Techniken oder Wettkampfübungen angesagt, für andere gab es zum Abschluss sogar einen kleinen Wettkampf. So wurde versucht das gelernte dieser Woche umzusetzen und gewisse konnten sich nochmals zu Höchstleistungen motivieren.

Am Nachmittag ging es weiter mit einem Spielturnier. In Gruppen wurde beim Brennball, Unihockey oder Pantherball nochmals die Kräfte gemessen. Es wurde gefightet und die letzten Kräfte definitiv verbraucht. Zum Abschluss durften die Kinder in den Kleingruppen das Lager bewerten, was ihnen gefallen oder weniger gefallen hat. Erfreulicherweise waren es mit wenigen kleinen Ausnahmen, wie Ämtli machen oder zu frühe Nachtruhe, durchwegs positive Rückmeldungen.

Mit dem Spiel «Die Perfekte Minute» wurde am Abend nochmals die Geschicklichkeit jedes einzelnen getestet. Das hiess zum Beispiel in einer Minute möglichst viele Pingpong Bälle mit angeklebten Becher am Körper einfangen, Smarties mit dem Röhrli transportieren oder Pantomime erraten. Mit viel Spass und auch ein bisschen Glück wurden die verschiedenen Aufgaben mit viel Ehrgeiz bewältigt.

Die Vorfreude auf die anschliessende Disco war gross. Die ganze Turnerschar kam dabei nochmals mächtig ins Schwitzen. So neigte sich die tolle Lagerwoche langsam dem Ende zu. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge aber auch mit Vorfreude auf die gewohnte Umgebung zu Hause ging es ab ins Bett. Eines kann definitiv gesagt werden: Das Trainingslager 2018 wird allen Teilnehmer in bester Erinnerung bleiben!













Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen