Jugitag in Eschenbach – hervorragende Platzierungen


Die stolze Delegation von 70 Turnerinnen und Turner aus den Jugendriegen des TV Grosswangen haben am vergangenen Sonntag am Jugitag in Eschenbach teilgenommen.

Morgens fanden die Gruppenwettkämpfe statt. Insgesamt gab es fünf Disziplinen zu bewältigen. Während im Dreieckball und Ballzielwurf hauptsächlich Ballgefühl und Geschicklichkeit gefragt war, brauchte es beim Hindernislauf, der Pendelstafette und dem Crosslauf vor allem schnelle Beine. Der TV Grosswangen durfte sich über drei Medaillen freuen. Die Grosswanger holten eine Goldene, eine Silberne und eine Bronzene. Zudem erkämpften weitere Gruppen hervorragende Platzierungen.

Als krönender Abschluss folgte nach dem Gruppenwettkampf traditionell die Kantonalstafette. Dabei durfte jeder Verein je eine Mädchen- und eine Knabenmannschaft mit insgesamt je acht Läuferinnen bzw. Läufer stellen. Lautstark von den Zuschauern, den Betreuern und den Vereinskameraden angefeuert, gaben die Kids noch einmal Vollgas. Die Mädchengruppe mit Stefanie Hodel, Sumea Fanaj, Anja Rölli, Elena Meier, Kim Bienz, Alice Arnold, Sophie Lipp und Alexia Ziswiler bewies ihre Schnelligkeit und brillierte mit Rang 1. In der Knabenkategorie traten die jungen Grosswanger gegen wortwörtlich grosse Konkurrenz an, und so vermochten die kurzen Beine dem hohen Tempo der Gegner nicht standhalten. Nichts desto trotz gaben sie ihr Bestes und klassierten sich auf dem tollen 6. Rang.

Der top organisierte Wettkampf durch den ESV Eschenbach bleibt der Jugendriege des TV Grosswangen mit guten Rangierungen in toller Erinnerung.

Rangliste siehe unter https://www.esv-eschenbach.ch/


Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen