Fünf Mal Top 10


Anlässlich der 17. Austragung des GYM-DAY Grosswangen vom Samstag, 1. Juni 2019, hatte der TV Grosswangen alle Hände voll zu tun und glänzte in organisatorischer wie auch sportlicher Hinsicht.

Pommes frittieren, Würste grillieren, Getränke servieren und Wettkampf organisieren – einmal das volle Programm bitte. Nebst den organisatorischen Tätigkeiten war der TVG auch sportlich auf den verschiedenen Wettkampfplätzen anzutreffen. Um 08.08 Uhr eröffneten die Geräteturnerinnen und Geräteturner den Wettkampf mit ihrer Gerätekombination. Trotz frühem Aufstehen war die Sektion physisch und mental parat für den Saisonauftakt. Das Programm gelang gut, wobei sich hier und dort ein paar Fehler einschlichen. Etwas stutzig machte die Note 8,64. «Etwas gar tief», meinte das Leiterduo Livia Birrer und Seppi Meier. Die 27 Turnerinnen und Turner liessen sich nicht beirren und setzen beim zweiten Durchgang noch einen oben drauf. Ein starker Auftritt wurde mit der Note 9,29 und dem 5. Schlussrang belohnt.

Sturzfestival wird zum Verhängnis

Zwei ansprechende Durchgänge zeigte der TVG in der Disziplin Sprung (9,20 und 9,19). Im Hinblick auf das ETF gilt es aber, vor allem in Punkto Synchronität und Einzelausführung Fortschritte zu machen. Das Notenblatt zeigte zudem eine grosse Anzahl an Stürzen. Fast zwei Zehntel büssten die 23 Turnerinnen und Turner bei beiden Durchgängen ein. Es wäre rangmässig bestimmt noch etwas mehr drin gelegen. Dennoch schaffte es die Sektion auch in dieser Disziplin mit Rang 6 in die Top 10.

Attraktive Gymnastikvorführungen

Einen positiven Eindruck hinterliessen die beiden Gymnastikgruppen des TV Grosswangen. Zum einen glänzte die Gymnastik Kleinfeld Ü30 mit zwei hervorragenden Darbietungen (9,25 und 9,14), zum anderen überzeugte die Aktivriege mit einem attraktiven Programm, das sie auf heuer mit neuen Elementen ergänzt hatten. Die Aktivriege turnte ausdrucksstark und erreichte die Noten 9,00 im ersten und 8,94 im zweiten Durchgang. Es reichte für den sehr guten 8. Rang. Die Frauen der Ü30-Gruppe präsentierten einen Mix aus LineDance, Afro, «klassischer Gymnastik» und Jumpstyle und beendeten schliesslich ihren Wettkampf auf dem hervorragenden zweiten Schlussrang.

Verdienter zweiter Rang in der Pendelstafette

Die 18 Aktiven der Pendelstafette waren am diesjährigen GYM-DAY sehr schnell unterwegs! Trotz eines unnötigen Übergabefehlers liefen sie hinter dem BTV Schiers auf den zweiten Rang. Sie erhielten für ihren pfeilgeschwinden Lauf die Note 9,47. Ein vielversprechendes Ergebnis für das bevorstehende Eidgenössische Turnfest. So oder so darf der TVG nach einem solch ansprechenden GYM-DAY-Wochenende zuversichtlich dem ETF entgegenblicken.

Um nochmals auf den GYM-DAY zurückzukommen: Das Organisationskomitee bedankt sich ganz herzlich für den Einsatz beim Aufbau, am Wettkampftag selbst und schliesslich auch beim Abbau vom Sonntag. Die Arbeiten gingen speditiv über die Bühne, viele «Chrampfer» haben einen wichtigen Beitrag zu diesem Anlass beigetragen.

Die weiteren Resultate auf www.gym-day.ch.

Eidgenössisches Turnfest in Aarau

Der TVG ist am ETF wie folgt im Einsatz:

Vom 13. bis 23. Juni 2019 reist der TV Grosswangen mit diversen Riegen an das Eidgenössische Turnfest nach Aarau. Dieses findet nur alle sechs Jahre statt und da fehlt natürlich auch der TV Grosswangen nicht.

Am ersten Wochenende, vom 13. bis 16. Juni, finden die Einzelwettkämpfe statt. Am Start sind die GeräteturnerInnen, die Nationalturner und die Korbballerinnen.

Am zweiten Wochenende starten die Aktivriege, das Korbball, der Fachtest Allround und die Gymnastik Ü30. Die Startzeiten am 22. Juni sind:

Aktive 3-teilig

Sprünge: 15.42 Uhr Steinstossen: 15.42 Uhr

Gerätekombination: 17.00 Uhr Weitsprung: 17.00 Uhr

Steinheben: 17.00 Uhr Gymnastik Kleinfeld: 18.12 Uhr

Wurf: 18.15 Uhr Fachtest Korbball: 18.15 Uhr

Pendelstafette: 18.18 Uhr

Aktive 1-teilig Frauen/Männer 1-teilig

Fachtest Allround: 14.15 Uhr Gymnastik Ü30: 10.36 Uhr

Der Turnverein Grosswangen freut sich auf viele sportbegeisterte Zuschauer!

Weitere Infos finden Sie unter: https://www.aarau2019.ch/de und https://www.sportfest2019.ch/








Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 by TV Grosswangen