U18-SM mit Ilaria Brun

Letztes Wochenende startete die 17-jährige Ilaria Brun an den U18-Schweizer Meisterschaften in Winterthur. Sie unterbot die beiden Limiten vorgängig in den beiden Laufdisziplinen 100 Meter und 100 Meter Hürden. In der Woche vor der SM musste Ilaria Brun eine Grippe auskurieren. Noch nicht mit allen Kräften besetzt, griff sie dennoch am Samstagmittag über 100 Meter in das Geschehen ein. Der Lauf war technisch noch nicht optimal und so stoppten die Uhren bei 13.21 Sekunden und somit einiges entfernt von Ihrer PB unter 13 Sekunden. Damit qualifizierte sie sich nicht für die Zwischenläufe. Am Sonntag wollte die Sportkantischülerin erneut angreifen und zeigen, wie gut sie die Hürden im Griff hat. Aber es passte wiederum nicht wie Ilaria es im Griff hätte und auch die Grippe steckte noch in den Knochen. Mit 16.18 Sekunden platzierte sie sich im hinteren Feld. Nichts desto trotz bringt auch diese Erfahrung Ilaria Brun weiter.

Aktuelle Einträge
Archiv