, Andrea Willi

Korbball Turnier in Schüpfheim

Das U14 Team erreichte den 2.Platz!

Hallen Korbball Turnier in Schüpfheim

Nach der Sommer Saison heisst es auch für die Korbballerinnen des TV Grosswangen, sich auf die Hallen Saison vorzubereiten. Am vergangenen Sonntag fand in Schüpfheim ein Korbball Turnier statt. Das U21 Team startete dabei in der Kategorie 1. & 2.Liga. Dass es bestimmt keine einfachen Spiele geben würde, stand für die jungen Grosswangerinnen schon zu Beginn fest, dennoch zeigten sie sehr gute Ansätze und fanden im Verlaufe des Tages immer besser ins Spiel. Leider reichte es aber bei keinem der 4 Spiele (noch) nicht für einen Sieg. Bis zum Start der Meisterschaft Ende November bleibt aber noch etwas Zeit, sich entsprechend zu verbessern. Das U14 Team erwischte einen perfekten Start ins Turnier, sie gewannen die ersten drei Spiele souverän, einzig gegen Menznau mussten sie sich knapp geschlagen geben. So hiess das Finalspiel dann auch wieder Grosswangen gegen Menznau. Die Partie war hart umkämpft, keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung hiess es 2:2 unentschieden. Also musste das Penalty Schiessen entscheiden. Auch dabei gingen die Teams in die Verlängerung. Schliesslich hatte Menznau das Glück auf seiner Seite. Nach einer anfänglich kleinen Enttäuschung, freuten sich die jungen Grosswangerinnen dann doch sehr über ihren 2.Platz.